Privathaftpflicht

Unter Haftpflicht versteht man die Verpflichtung, einen Schaden zu ersetzen, den man jemand anderem zugefügt hat. Eine Haftpflichtversicherung übernimmt im Schadenfall im entsprechenden Deckungsumfang die Entschädigungsleistung an den Geschädigten.

Man unterscheidet verschiedene Bereiche der Haftpflichtversicherung:
- Private Haftpflicht
- Tierhalterhaftpflicht (Pferde, Hunde)
- Haus- und Grundbesitzer Haftpflicht
- Öltank (Umweltschäden)

Hausratversicherung

Unter Hausrat versteht man alle Gegenstände in einem Haushalt, welche, sollte man das Dach abmachen und das Haus auf den Kopf stellen, herausfallen würden. Diese Gegenstände werden durch die Hausratversicherung gegen Schäden durch u.a. Feuer, Leitungswasser, Sturm geschützt.

Zusätzlich hat man die Möglichkeit weitere Gefahren einzuschließen z.B.:
- Elementar
- Glas


Wohngebäudeversicherung

Die Wohngebäudeversicherung schützt das Gebäude des Versicherungsnehmers und Gebäudebestandteile und Gebäudezubehör (Türen, Fenster, Ableitungsrohre etc.) gegen die versicherten Gefahren Feuer, Leitungswasser, Sturm.

Zusätzlich lassen sich auch hier weitere Gefahrenquellen wie:
- Elementar
- Glas
einschließen.


Rechtsschutz

Eine Rechtsschutzversicherung vertritt den Versicherungsnehmer in einem Rechtsstreit oder wehrt unrechtmäßige Ansprüche der gegnerischen Partei ab.

Man unterscheidet im Rechtschutzbereich zwischen:
- Fahrerrechtsschutz
- Verkehrsrechtsschutz
- Arbeitsrechtsschutz
- Eigentums - und Mietrechtschutz
- Privater Rechtschutz
- Strafrechtsschutz

 

Private Unfallversicherung

Auf dem Arbeitsweg und in der Arbeit selbst sind wir durch die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Dasselbe gilt für unsere Kinder im Kindergarten, in der Schule oder auf dem Nachhauseweg. Haben Sie Hobbys? Haben Sie Kinder? Wenn Ihr Kind nach der Schule zum Ponyreiten geht oder im Garten auf einen Baum klettert und sich verletzt, wer ist dann zuständig? Die gesetzliche Unfallversicherung? NEIN! Die private Unfallversicherung übernimmt die Leistungen, die bei einem Unfall in der Freizeit anfallen.

Diese Leistungen werden durch die Versicherung in Form von:
- Renten
- Unfallsummen
- Bergungs- und OP-Kosten
- Krankentagegeldern
erbracht.

Kraftfahrzeugversicherung

Bei der Kraftfahrzeugversicherung wird die Haftpflicht sowie Voll- und Teilkaskodeckung beim Führen eines Fahrzeugs im Straßenverkehr abgedeckt.

Man unterscheidet in den Fahrzeugarten:
- KFZ
- Mofa / Roller
- Lkw
- Landwirtschaftlich genutzte Maschinen
- Sonderfahrzeuge

Versichert sind, je nach Leistungsumfang
- Diebstahl
- Vandalismus
- Haftpflichtrisiken im Straßenverkehr

Hier finden Sie uns

AiS-Assekuranzkontor in Schwalmtal UG

Ringstr. 1

41366 Schwalmtal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+ 49 172 27 0 24 10

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.